Matthias Theinert 2Matthias TheinertDer Hallenser Matthias Theinert ist neuer Referatsleiter des Beirates Wettkampf- und Veranstaltungswesen im Eisschnelllauf (kommissarisch). Er war von 1977 bis 1991 aktiver Eisschnellläufer und seit 1981 bis zur Wiedervereinigung auch als Schiedsrichter tätig.

Privat verschlug es ihn nach der Wende über Hamburg nach Bayern.
Vor vier Jahren begann er wieder als Referee im Eisschnelllauf und besuchte zudem jedes Jahr die Schiedsrichterlehrgänge der DESG. Außerdem ist er selbst noch bei den Masters (M50) aktiv. Viele kennen den 50-Jährigen von seinen Einsätzen in Inzell und Berlin.

Matthias Theinert löst Marian Thoms ab, der dieses Amt aus persönlichen Gründen niederlegte. Der Dank des Verbandes geht an Marian für die jahrelange gute Arbeit.