Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Suche
 
Link verschicken   Drucken
 

Teamwork in Küche und auf dem Eis

30.01.2020

Sie nutzen gemeinsam die Höhenlage von Salt Lake City, sie trainieren, im Sprint- und Langstrecken-Lager, auf dem bekannt schnellen Eis – und sie kochen und essen gemeinsam.

Die DESG hatte im Vorfeld des Weltcups in Calgary und dem Winter-Highlight Einzelstrecken-WM in Salt Lake das Trainingscamp sehr frühzeitig bezogen. Im Residence Inn sind die Athleten in durchweg mit Küchenzeile ausgestatteten Zimmern auch für das eigene Mittag- und Abendessen verantwortlich. Bundestrainer Danny Leger, seit anderthalb Wochen mit den Sprintern und Mittelstrecklern in Utah, findet das gut. „Sie kochen gesund und beschäftigen sich mit der Ernährung.“

Seit wenigen Tagen sind auch Erik Bouwman und die Spezialisten für die längeren Distanzen sowie Claudia Pechstein in den Appartements eingezogen. „Wir sind noch in der Akklimatisierungsphase mit entsprechend angepasstem Programm, profitieren aber auch vom nahe am Olympic Oval gelegenen prima Hotel.“

Patrick Beckert war schon mit der Highspeedfraktion um Nico Ihle und Joel Dufter in den Mormonenstaat gereist – und nutzt die guten Bedingungen. Für Freitag ist ein Testwettkampf, zusammen mit WM-Aspiranten anderer Nationen, vorgesehen. Die Zeiten auf dem „fastest ice in the world“ sollen weitere Aufschlüsse geben. „Insgesamt aber läuft es hier problemlos, alle blieben gesund, es gibt keine Ausfälle. Außerdem werden wir von unserem Physio Moritz Rock top betreut, er kann sich umgehend um kleinste Wehwehchen kümmern“, wirkt Danny Leger entspannt. „Ja, alle wissen, worum es geht. Es herrscht eine sehr konzentrierte Atmosphäre, ohne dass Lockerheit und Spaß verloren gehen.“

Nächste Woche reist die US-Delegation zum Weltcup nach Calgary – bevor zurück am Großen Salzsee der Countdown zu den am 13. Februar beginnenden Titelkämpfen in der Olympia-Metropole von 2002 beginnt.

 

Foto: Pace auf schnellem Eis. Foto: Martin de Jong

Sponsoren & Partner

Mizuno Transparent

 

 

A&O

[ mehr ]

Anti-Doping

GGD

Bei Fragen rund um das Thema Anti-Doping wenden sie sich gerne jederzeit an: