Ideen- und Kummerkasten     Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Suche
 
BannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

DESG ernennt mit IT-Spezialist Herbert Mollien zum ersten Mal einen Datenschutzbeauftragten

31. 08. 2020

Das neue Team um den kommissarischen DESG-Präsidenten Matthias Große nimmt immer mehr Gestalt an: Herbert Mollien, Obmann der Fachkommission Eisschnelllauf des Berliner Eissport-Verbandes, übernimmt ab sofort die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten der DESG. Der IT-Spezialist war zuvor 30 Jahre lang im Lufthansa-Konzern beschäftigt. Jetzt wird der Systemingenieur und Softwareentwickler mit seinen Erfahrungen zur Professionalisierung des  Verbandes beitragen. 
 
„Ich beobachte das Problem Datenschutz innerhalb der DESG schon seit langem. Es ist an der Zeit, dass diesem Thema im Rahmen der Verbandsarbeit der notwendige Stellenwert eingeräumt wird“, erläutert Mollien sein Engagement. „Es gibt einiges zu tun. Unter anderem müssen die Prozesse, die verdeutlichen, wie mit den schützenswerten, personenbezogenen Daten umgegangen wird, für die Mitglieder transparent beschrieben werden“, so der 68-Jährige, der sein Studium an der TU Berlin 1984 als Diplom-Ingenieur abschloss. 
 
Mit Mollien wird die Position des Datenschutzbeauftragten in der Historie des Verbandes erstmals besetzt. „Ich freue mich sehr, dass wir einen absoluten Fachmann für diesen wichtigen Bereich in der Verbandsarbeit gewinnen konnten, so Matthias Große. „Es ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich, dass sich für solche Aufgaben jemand aus dem Kreis der ehrenamtlich Tätigen zur Verfügung stellt. Deshalb möchte ich mich ganz herzlich bei Herbert Mollien bedanken, dass er uns mit seiner Kompetenz verstärkt.“  
 
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:  Daniel Gäsche, 0176 / 1610 1000,  
 

 
Sponsoren & Partner

Mizuno Transparent

 

 

A&O

[ mehr ]

Veranstaltungen
Anti-Doping

GGD

Bei Fragen rund um das Thema Anti-Doping wenden sie sich gerne jederzeit an: