Startseite

Weltcup-Abschluss im Eisschnelllauf-Mekka in Heerenveen

11. 03. 2022

Zum großen Weltcupfinale ist das Mekka des Eisschnelllaufsportes, das Thialf in Heerenveen, seit langem wieder einmal ausverkauft. Vor stimmungsvoller Kulisse werden Patrick Beckert über die 5000m sowie Claudia Pechstein, Michelle Uhrig und Felix Rijhnen im Massenstart dabei sein. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Saisonabschluss. Überschattet wird das Weltcupfinale leider durch eine Vielzahl coronabedingter Absagen. 

Am Samstag werden die Ikonen des Eisschnelllaufens Ireen Wüst und Sven Kramer ehrwürdig verabschiedet.

 

Weltcup-Abschluss im Eisschnelllauf-Mekka in Heerenveen an diesem Wochenende. Wir drücken allen DESG-Athletinnen und Athleten die Daumen! Unser Blick geht nach vorn! Volle Kraft voraus! #ROAD TO MILANO AND CORTINA D‘AMPEZZO 2026.