Anna: Fortschritte bei der JWM
Geschrieben von: DESG Presse   
Sonntag, den 01. März 2015 um 18:09 Uhr

Einmal Osaka hin und zurück: das bedeuteten für die fünfköpfige deutsche JWM-Delegation zweimal elf Stunden Flug (via Amsterdam und Berlin), Jetlag, andere Sitten, aber auch Duelle mit dem weltbesten Shorttrack-Nachwuchs. Galt in der Vergangenheit häufig das „Lernen“ als WM-Devise, so mischten die DESG-Junioren diesmal keck mit. Platz 5 für Anna Seidel über 1500m, Siebte die Staffel der Jungs – und erstaunliche acht Teilnahmen an Viertel-und Halbfinals.

Weiterlesen...
 
Kufenspitze gegen Nico
Geschrieben von: DESG Presse   
Sonntag, den 01. März 2015 um 17:49 Uhr

Nico StartFrust am Start. Foto: DESG-Presse/HuggerAm Mikrofon fehlten selbst Eisschnelllauf-Experte Wolf-Dieter Poschmann die Worte: Nico Ihle (29) wurde beim Start des zweiten 500-m-Laufes im Rahmen der Sprint-WM disqualifiziert. „Er hatte doch die Schleife schon um den Hals, nur die Medaille fehlte noch“, kommentierte der ZDF-Reporter. „Ich habe keinen Vorteil gehabt, selbst wenn die Kufenspitze die Linie berührt hätte. Unglaublich, ich wäre dicke dabei gewesen“, so der mit Recht gefrustete Sprinter gegenüber dem ZDF nach Begutachtung der Video-Analyse. Der DESG-Protest wurde abgewiesen. Es handle sich um eine Tatsachenentscheidung.

Weiterlesen...
 
Sprint-WM unter goldener Glaskugel
Geschrieben von: DESG Presse   
Freitag, den 27. Februar 2015 um 12:49 Uhr

Nico SamuNico, Samu - WM-Weekend kann kommen. Foto: DESG-Presse/HuggerWelche Gegensätze. Nach dem letzten Eisschnelllauf-Highlight im friesischen Heerenveen mit seinen typischen Klinker-Häuschen umgibt nun die geballte Pracht Astanas die Kufenflitzer. Sprint-WM in der kasachischen Hauptstadt, deren Bauboom seinesgleichen sucht. Grund genug, für Nico Ihle eine kleine Fotosafari zu starten, um die Sehenswürdigkeit, zum Beispiel den 94 m hohen Turm, um-schlossen von Stahlarmen, mit einer vergoldeten Glaskugel on top, zu posten. Markant, wie vieles in Astana, wo von Großleinwänden nonstop Videoclips mit Eissprintern auf die Titelkämpfe am Samstag und Sonntag hinweisen.

Weiterlesen...
 
Nico Ihle: Katapultstart
Geschrieben von: DESG Presse   
Samstag, den 28. Februar 2015 um 18:30 Uhr

Nico Ihle (29) setzte, wie häufig in dieser Saison, Akzente im Hinblick auf einen weiteren Podiumsplatz – diesmal bei der Sprint-WM in Astana. Zunächst Siebter in 35,05 Sekunden (Saison-Bestmarke) und anschließend ein Superlauf über 1000 m. 1:09,10 Minuten im direkten Duell mit dem Schnellsten, Hein Otterspeer aus den Niederlanden, katapultierten den Chemnitzer auf Rang 3 bei Halbzeit. Coach Thomas Schubert nickte anerkennend: sollte ein Podiumsplatz am Sonntag möglich sein? Die Punkte-Unterschiede sind minimal, Hundertstel werden am Ende entscheiden, aber ein bisschen reifen im deutschen Sprinter-Team die Träume.

Weiterlesen...
 
Junioren-WM Shorttrack 2015
Geschrieben von: DESG Presse   
Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 18:16 Uhr

Teamfoto OsakaAm Wochenende finden die Junioren-Weltmeisterschaften Shorttrack in Osaka/Japan statt. Die DESG-Teilnehmer sind:

Anna Seidel, Leon Kaufmann-Ludwig, Tom Rietzke, Felix Spiegl, Niclas Wendler,
Ersatz: Tobias Pietzsch (Teilnahme LG)


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 126