Startseite

DESG plant außerordentliche Mitgliederversammlung

30. 01. 2020

Die DESG informierte heute ihre Mitglieder über das Gespräch mit Matthias Große, der seine Bewerbung für das Präsidentenamt abgegeben hatte. Vize-Präsident Uwe Rietzke und Schatzmeister Dieter Wallisch betonten die „konstruktive und DESG-zukunftsorientierte“ Unterredung, bei dem Herr Große auch Möglichkeiten zur kurzfristigen Akquise von Sponsoren und Förderern aufzeigte -  mit dem Ziel einer nachhaltig langfristigen Liquidität für der Verband. Die DESG wird ihre Mitglieder nun in einer zeitnahen außerordentlichen Mitgliederversammlung über die Besetzung der offenen Präsidiumsstellen entscheiden lassen. Das Präsidium kann dann auch mit einer klaren Legitimation seine Arbeit fortführen.