Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Suche
 
Link verschicken   Drucken
 

DESG Trainerschule Inhalte und Ziele

 

Die DESG Trainerschule bietet Lizenzausbildungen und Fortbildungen mit dem Fokus auf Leistungssport an. Es werden aber auch breitensportliche und gesamtgesellschaftliche Interessen berücksichtigt. Orientiert an den Rahmenrichtlinien des DOSB, werden Lizenzausbildungen von der C-Lizenz bis zur A-Lizenz durchgeführt. Ergänzend werden regelmäßige Fortbildungen zur Lizenzverlängerung angeboten.

 

Die Ausbildung erfolgt praxisorientiert, schafft aber auch die notwendigen Grundlagen im Bereich des theoretischen Trainerwissens. Das Ziel ist, alle für das Trainerhandeln notwendigen Kompetenzen zu entwickeln. Dabei steht das gemeinsame Erarbeiten der Inhalte im Vordergrund. Teamwork und eigenverantwortliches Lernen schließen einander nicht aus und werden im Rahmen der Ausbildungen gefordert und gefördert.

 

Schwerpunkte der Ausbildungen sind unter anderem:

  • Trainingsplanungsprozesse im langfristigen Leistungsaufbau – vom Kindertraining bis zum Spitzenbereich

  • Entwicklung der konditionellen und technischen Leistungsvoraussetzungen in den verschiedenen Ausbildungsetappen

  • Der Trainer als „Trainer“, „Coach“ und „Manager“ - Trainerbild und eigene Persönlichkeitsentwicklung

  • Athletenbild und die pädagogische Verantwortung für die sportliche und persönliche Entwicklung von Athleten

  • Sportpsychologische Aspekte der Leistungsentwicklung in Training und Wettkampf

  • Organisation und Struktur des Leistungssports

 

Grundlage der Trainerausbildung ist die DESG Ausbildungskonzeption 

 

Für die DESG-Lizenzausbildungen fallen folgende Gebühren an.

Sponsoren & Partner

Mizuno Transparent

 

 

A&O

[ mehr ]

Anti-Doping

GGD

Bei Fragen rund um das Thema Anti-Doping wenden sie sich gerne jederzeit an: