Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Medaillenregen für die DESG

24. 01. 2021

++++Medaillenregen für die DESG +++ Shorttrackerin Anna Seidel holt in Danzig insgesamt drei Medaillen+++

 

Riesenerfolg für Shorttrackerin Anna Seidel bei den Europameisterschaften in Danzig: Die DESG-Athletin hat ihren glänzenden Auftritt mit drei Medaillen gekrönt.

 

Nach der ersten EM-Silbermedaille ihrer Karriere über 1500 Meter, lief die 22 Jahre alte Dresdnerin heute über 1000 Meter als Dritte auf das EM-Podest.

 

Als Zweite des Superfinals der besten Acht über 3000 Meter gelang ihr dann mit Silber und damit ihrer ersten EM-Medaille im Mehrkampf überhaupt ein großartiger Abschluss.

 

Zwei Medaillen an einem Tag für die erst 22-Jährige: eine unglaubliche Performance!!!

 

"Sport-Deutschland kann stolz sein auf Anna Seidel. Ein unglaublich großer Erfolg für den Shorttrack in Deutschland.

 

Anna ist DIE Shorttrackerin Deutschlands und wir danken ihr und allen, die diesen Erfolg möglich gemacht haben",

gratulierte DESG-Präsident Matthias Große der Ausnahme-Sportlerin.

 

Bereits gestern hatte Anna Seidel die Silbermedaille über 1500 Meter gewonnen.

Insgesamt ein Dreifach-Medaillen-Triumph: Das hat es für deutsche Shorttracker noch nicht gegeben.

 

Und das nach schwieriger Vorbereitung in der Corona-Pandemie.