Startseite

Mit Anlauf gegen Gewalt

16. 05. 2022

Unabhängige Anlaufstelle gegen Gewalt und Missbrauch im Spitzensport nimmt Betrieb auf

 

Am 16. Mai öffnet eine neue, unabhängige Institution zur Bekämpfung von Gewalt und Missbrauch im Spitzensport.

 

Unter dem Motto "Anlauf gegen Gewalt" ist die Anlaufstelle für alle betroffenen Bundeskaderathlet*innen da, die Opfer von physischer, psychischer oder sexualisierter Gewalt geworden sind. 

 

Bereits die Ergebnisse der Safe Sport Studie von 2017 zeigen eindeutig, dass eine unabhängige Instanz zur Beratung und Aufklärung auch im Bereich des Spitzensports notwendig ist. 

 

Gerade im verbandsinternen Umfeld fällt es Betroffenen oft schwer, Ansprechpartner für ihre Anliegen zu finden. Aus diesem Grund möchten auch wir all unsere Athlet*innen auf die Initiative hinweisen.

 

Betreut wird die Anlaufstelle von Mitgliedern des N.I.N.A. e.V., die neben einer entsprechenden E-Mailadresse ebenfalls ein Hilfetelefon eingerichtet haben. 

 

Weitere Informationen und FAQs sind hier zu finden

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Mit Anlauf gegen Gewalt